Das Medaillon | fic 6'

Synopsis

1944: A paper boat with an escape plan floats in a cold, dank canal. The destination: a still young life, that strives for freedom. In spite of the plan, the escape turns out more mysterious and difficult than anticipated.

 

1944: In einem kalten feuchten Kanal schwimmt ein Papierschiffchen mit einem geheimen Fluchtplan. Das Ziel: ein noch junges Leben, das der Freiheit zustrebt. Trotz des Fluchtplans gestaltet sich die weitere Flucht als mysteriös und schwieriger als gedacht.  

The Medallion on IMDb

Film


Making Of


Im Ratshauskanal der Stadt Bern drehten wir mit unserer Hauptdarstellerin Olivia Fuhrer die Kanalisationsszenen von Das Medaillon. Diese machen etwa 80% des Films aus. Die restlichen zwei Kameraeinstellungen filmten wir in der Lengnauer Witi und in unserem Gartenhaus mit einem motorisierten Slider. 


Stills


Cast & Crew


Cast :

Protagonistin - Olivia Fuhrer

 

Crew: 

Script/Story - Samuel Röösli, Aurel Ganz

Regie - Aurel Ganz

Kamera - Samuel Röösli

Drohne - Christian Mülhauser

Beleuchtung - Nils Pürro

Maske - Rahel Röösli

Runner - Aeneas Rufer

Komposition - Yvan Barth

Schnitt/Grading - Samuel Röösli

Sound Design - Aurel Ganz

Making Of - Linus Ehi

Catering -  Johanna Derron

Festivals


Der Kurzfilm gewann mittlerweile schon zwei mal eine Bronzemedaille. Einmal am Jugendprojektwettbewerb  Solothurn und einmal am Movie Day Filmfestival in Romanshorn  gegen 20 Konkurrenten.  Ausserdem wurde es für die Zugerfilmtage nominiert.

Artikel